Kurse und Vorträge  




 
Human Design | Die Chart | Die Neun Zentren
Typen und ihre Strategie | Autorität / Profil
Autorität


Autorität zeigt das entsprechende Zentrum in der Körpergrafik, das verantwortlich ist für die verlässliche Entscheidungsenergie eines Menschen, der seine Lebensenergie lebt. Die INNERE AUTORITAET entspringt unserem Inneren und gibt die Empfindung für stimmig oder nicht-stimmig. Die AEUSSERE AUTORITAET hat die Fähigkeit, anderen mitzuteilen, was man für sie stimmig oder nicht-stimmig hält.


Emotional-Zentrum - gefühlsmässige Autorität

Ein definiertes Emotional-Zentrum resultiert immer in einer gefühlsmässigen Autorität. Die Energie der emotionalen Welle variiert je nach definiertem Kanal in Verbindung mit dem Emotional-Zentrum. Geduld ist die wichtige Energieform, um die ganze Gefühlswelle abzuwarten, die Hochs und Tiefs. Emotionale Klarheit entsteht mit der Zeit - es gibt keine Wahrheit im Jetzt! Je nach Definitionen ist die Autorität manifestierend (bei Vorhandensein einer Handelsverbindung) oder nicht.


Sakral-Zentrum - Autorität

Sie kann generierend oder manifestierend sein, je nachdem, ob eine Verbindung zur Kehle besteht. Die zwei wahrnehmenden Zentren, die für eine innere Autorität in Frage kommen, Milz und Emotionalzentrum sind nicht definiert. Deshalb ist für diese Menschen die Strategie zugleich ihre innere Autorität - die Bauchstimme.


Milz - Bewusstseins - Autorität

Die Definition des Milz-Zentrums bei nicht definiertem Solarplexus erlaubt spontane Handlungen durch Bewusstsein von Intuition oder Instinkt oder Geschmack. Die vom Milz-Zentrum kommende Autorität macht sich mit sehr leiser Stimme bemerkbar und nur für den Augenblick. Es gibt nur Wahrheit im Jetzt, aber nicht für morgen oder übermorgen .Je nach Definitionen wird die Autorität manifestierend, generierend oder projizierend ausgedrückt.


Ego-Manifestor

Bei dieser Autorität dürfen keine der andern Definitionen vorhanden sein. Jemand, dessen Ego-Zentrum (Herz-Zentrum) mit dem Kehlzentrum verbunden ist, fällt seine Entscheidung darüber, was er manifestieren will, mit seinem persönlichen Willen.


Selbstprojizierende Autorität

Nur das G-Zentrum (Selbst) und das Kehlzentrum sind verbunden. Dieser Mensch muss sich selbst reden hören, es ist hilfreich für ihn, wenn er mit verschiedenen Menschen reden kann - diesen Gesprächen kann er entnehmen, woran er ist mit sich selbst und seiner Umwelt.


Kopf - Ajna definiert

Da ist keine innere Autorität möglich, weil der Kopf keine innere Autorität haben kann. Es kann sich nur um einen Projektor handeln. Hier gilt dasselbe wie oben erwähnt, dieser Mensch muss mit verschiedenen Menschen mit verschiedenen Designs über seine zu fällenden Entscheidungen reden, sich selbst zuhören, um endlich zu wissen, bei welchen Aussagen er sich am besten gefühlt hat. Er ist eine starke äussere Autorität, d.h. sein Verstand kann andern wirklich zu Diensten sein - aber nur dann, wenn er dafür anerkannt wird.


Profile

Profile werden hergeleitet von den Hexagramm-Linien der Sonnen/Erde Konfiguration. Eine grundsätzliche Dualität regiert das Programm jedes einzelne Menschen durch die Dualität der Sonnen-Erde Opposition im Tierkreiszeichen. Die Theorie sagt aus, dass die Sonne durch den Neutrinostrom ein Programm produziert, der durch die Erde konkretisiert und geerdet wird. Zwölf mögliche Profile beschreiben eine Bestimmung des Lebenszwecks des Einzelnen - und wie andere auf ihn reagieren.

Die drei unteren Linien (1,2,3) des Hexagramms sind mit sich selbst beschäftigt, mit ihrem eigenen Prozess, und die drei oberen Linien (4.5.6) beschreiben verschiedene soziale Fähigkeiten und sind gegen aussen gerichtet, zum Du.


Die zwölf Schlüsselworte der Profile

1/3 Profile - Sind auf der Suche nach einer inneren Sicherheit, die sie finden, indem sie tiefgründig etwas studieren, ergründen und fortschreiten durch Versuch und Irrtum.

1/4 Profile - Suchen eine solide Basis in stabilen Beziehungen zu andern. Sie brauchen das Gefühl, wahrgenommen zu werden, um einflussreich zu sein.

2/4 Profile - Obwohl diese Menschen Abgeschiedenheit und Zurückgezogenheit brauchen, kann ein Ruf oder eine Berufung sie mit andern und der Welt total involvieren.

2/5 Profile - Menschen, die andere auf vielen Ebenen verführen und es meist gar nicht bemerken.

3/5 Profile - Durch Irrtum und Fortschritt gewonnene Einsichten finden sie, was für sie wertvoll ist, und stehen mutig dafür ein - vor andern und der Welt.

3/6 Profile - Persönliche Erfahrungen durch Versuch und Irrtum können sie zu Rollenvorbildern machen und andere dadurch anleiten.

4/6 Profile - Das sind Menschen, die andere und die Welt beobachten, um herauszufinden, was wertvoll zu kommunizieren ist - und dadurch andere beeinflussen. Sie bilden die Brücke vom unteren zum oberen Trigramm.

4/1 Profil - Diese Menschen sind sehr fixiert in ihrer Art und gerade deshalb exzellente Lehrer.

5/1 Profil - Obwohl sie innerlich unsicher und zurückgezogen sind, können sie praktische Lösungen sehr weit verbreiten. Da kann es sich um sehr ketzerische, neuartige Themen handlen.

5/2 Profil - Wenn diese zurückgezogenen Menschen sich selber motivieren, können sie den sehr hohen Erwartungen anderer entsprechen.

6/2 Profil - Ihr Bedürfnis, bei sich selbst zu bleiben, macht sie zu sehr guten Rollenvorbildern, wenn andere bereit sind, sich ein Beispiel zu nehmen.

6/3 Profil - Diese Menschen können zu grossen Rollenvorbildern werden, weil sie vieles ausprobiert und herausgefunden haben - sie wissen was funktioniert und was nicht - dadurch können sie andere anleiten.

weiter zuMein Angebot

 Eva Tajouri - Frickenstrasse 1 - CH-8600 Dübendorf - Mobil: ++41 (0)79 405 57 53 - E-Mail
 © 2006-2017 by Eva Tajouri