Kurse und Vorträge  




 
Aromakunde | Kunst der Wahrnehmung | Massagen
Beispiele:
Weisser Beifuss | Java-Eisenkraut | Wintergrün
Rosmarin Cineol |Rose|Weihrauch
Wintergrün


1. Symptomatischer Einsatz

Entzündungshemmend, schmerzlindernd bei Schaltstellen motorischer oder nervaler Art in hoher Belastung (ähnlich wie Aspirin).

-Arthritis
-Tendinitis
-Herzkranzgefäss-Entzündungen
-Gelenkrheumatismus


2. Energetische Anwendung

Muskeltonikum, arbeitet im Hyper - anregend, stärkend.
Sportliche Leistungen, Wärme, bei "Stress-Sucht":
Manager, die keine Musse für Sinnfragen finden.

Ausgleichende Energie, die die Reserven des vegetativen Nervensystems in Balance hält - hilft jederzeit die Verbindung zu den "Mittlern" von Kraftreserven aufzunehmen.


3. Bewusstsein und Psyche

Verausgabung, unkontrollierter Energie-Einsatz, Energieverluste durch Frustration, Wutanfälle, Angst, Blockaden.

Regulator des Energie-Einsatzes, meist erst im Nachhinein bewusst erfassbar, dann aber kann man aus der durchlebten Situation lernen.

Schmerz ist ein guter Mahner: komm zu Deiner Kraftquelle durch Innehalten und Ruhe zwischen den Stürmen - Betäubung durch Schmerzmittel und Aufputschen durch Erregungsstoffe führen immer weiter weg von der eigenen Kraftpolarität. Wer zwischen seine eigenen Mühlräder gerät, hat sich um seine Mitte zu mühen.


4. Individuelle Entwicklung und Lebensform

Mächtiger innere Mahner, der einen mit seinem Druck und Kraft von hinten her hilft und antreibt, vorwärts zu gehen und auch alte Dinge zu bereinigen.

Bewusstsein der ureigensten physischen Interessen, verbunden mit Eigenwertgefühl und innerer Festigkeit.

Dieser Lehrmeister stellt die Frage: Was ist schwerer zu machen - das Leichte oder das Schwere?

weiter zum Beispiel: Rosmarin Cineol


 Eva Tajouri - Frickenstrasse 1 - CH-8600 Dübendorf - Mobil: ++41 (0)79 405 57 53 - E-Mail
 © 2006-2017 by Eva Tajouri